This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

TEILVERGEBEN That escalated quickly
Der Stadtrat
Administrator



Beiträge: 227 | Themen: 128
Registriert seit: 08.05.2018





That escalated quickly | Zitieren |  
#1
^

That Escalated Quickly
"Shhh. No one cares."


Baywatch von England. So wird Bournemouth gerne genannt und von den Touristen empfunden. Dabei hat die englische Küstenstadt so viel mehr zu bieten, als einen atemberaubenden Strand. Zum Beispiel gibt es die altehrwürdige Einkaufspassage The Square in der Innenstadt. Hier sucht man vergeblich die moderne Architektur, mit welchem die Neubaugebiete von Bournemouth überrollt werden. Hier herrscht noch der englische Kleinstadtflair, welcher nicht nur die Touristen begeistert, sondern auch die Einwohner der Stadt. Geliebt von den Arbeitgebern wie Arbeitnehmern, kennt man hier einander. Man kennt seine Stammkunden, kann Tourist von Einheimischen unterscheiden und amüsiert sich jedes Semester aufs Neue, wenn die neuen Studenten sich versuchen in der Stadt zurecht zu finden. Entsprechend dessen machen aber auch Gerüchte schnell die Runde. Klatsch und Tratsch sind genau so ein Teil dieses Alltagslebens - als hätte man nicht schon genug Stress mit dem Nachbarn Zuhause. Doch das Leben spielt sich nicht nur hinter den eigenen Vier Wänden ab, sondern auch mit den Menschen, mit welchen man seinen bewussten wie unbewussten Alltag teilt.

» GESUCHT: RAJESH | KOCH Frei
Immer etwas durcheinander, immer auf dem Sprung und anscheinend kennt ihn Jeder: Rajesh ist der jüngste Sohn einer indischen Großfamilie. Nebst seinen sechs Schwestern darf er sich täglich mit seiner Mutter in der Küche das Familienrestaurants herum schlagen. Denn Jene denkt genauso wenig wie sein Vater daran in Rente zu gehen. Dabei sprechen sie andauernd davon, dass Rajesh einmal das Restaurant übernehmen soll. Seinen Stempel hat er Diesem auf jeden Fall schon aufgedrückt, denn er hat aus der rein indischen Speisekarte eine ein multikulturelles Angebot aus inischen, italienischen, türkischen und chinesischen Angeboten gezaubert. Außerdem bietet das Restaurant nebst einem sehr gefragten Lieferdienst auch noch den berüchtigten Fensterverkauf an. Kein Wunder also, dass man seine Stimme meist über den ganzen The Square hallen hört. Meist lachend und amüsiert, manchmal auch singend zu irgendwelchen Bollywoodliedern, die in England eh keiner kennt, geschweige denn versteht! Immerhin klingen sie nach guter Laune. Jeder mag den Inder, welcher seine Ausbildung zum Koch im Übrigen in der Sterneküche des Royal Bath Hotels abgeschlossen hat. Wenn man Rajesh also nicht beim Verkauf von Pizza, Pasta oder gar Kebap findet, dann entweder im O'Neills bei einer Runde Billiard oder bei der Touristeninformation gegenüber, wo er nicht selten mit Evangline flirtet.
Avatarvorschlag: Ranveer Singh

» GESUCHT: FIONA | FLORISTIN VERGEBEN
Sie hat etwas von einer Disney-Prinzessin an sich, die gute Fiona. Denn Märchenprinzessinnen haben es doch so an sich, dass sie mit Tieren singen und Pflanzen sprechen, oder? An Märchen glaubt die gebürtige Britin nicht, doch hat sie einen begnadeten Grünen Daumen, um welche so manche neidisch sind. Floristin zu sein war schon immer ihr Traum und sie könnte sich keinen besseren Beruf vorstellen. Sie ist Mitarbeiterin bei Flower Powers, welches schräg gegenüber vom O'Neills Pub liegt und von der Touristeninformation und dem Feinkostladen eingerahmt wird. Während sie in Evangeline eine sehr gute Freundin gefunden hat, streitet sich Fiona regelmäßig mit Quinn, als wären sie ein altes Ehepaar. Warum die Beiden sich überhaupt immer wieder an die Gurgel gehen, versteht niemand so richtig. Vielleicht ist es natürliche Abneigung. Dabei ist Fiona eine so harmonische Person, welche Streit nicht sonderlich gut leiden kann. Vielleicht steckt aber auch mehr hinter den Streithähnen? Mit der Neuen im Square versteht sich die Floristin im übrigen sehr gut. Entgegen manch Anderem gibt Fiona jedem Neuen eine Chance, egal ob der Verkaufsfläche bereits nachgesagt wird, verflucht zu sein. An solchen Schabernack glaubt sie schließlich nicht, wobei sie Kiana's alternativen Heilmittel und Methoden irgendwie dann doch faszinieren.
Avatarvorschlag: Jessica De Gouw

» GESUCHT: PETE COLE | KNEIPENWIRT VERGEBEN
Sucht man über Google Maps nach Pubs auf der britischen Insel, wird einem innerhalb von Sekunden klar: Engländer lieben Kneipen. Bournemouth macht da keine Ausnahme. Der bekannteste und beliebteste Treffpunkt für ein Feierabendbier oder um sich die Zeit mit Billiard, Dart oder Kartenspielen bei einem guten Bier zu vertreiben ist der berühmte [b]O'Neills Pub. Die Seele von Bournemouth, wie die Kneipe gerne genannt wird, existiert seit über 50 Jahren und hat schon fast den kulturellen Denkmalschutz erreicht. Im Frühling 2016 verstarb der Gründer und Inhaber des Pubs und viele bangten um den Pub. Als Pete Cole plötzlich um die Ecke kam und den O'Neills Pub kaufte, waren sich alle nicht so sicher, ob dies so eine gute Idee war. Immerhin kam Pete nicht aus Bournemouth, sondern London, und zudem hatte er bereits einen Pub in der Hauptstadt – was wollte er dann mit dem O'Neills? Das Misstrauen hat Pete zwar noch immer nicht komplett überwunden, doch er hat allen bewiesen, dass ihm die Kneipe wirklich am Herzen hängt. Er hat seine Liebe für Irland mitgebracht, hat die Open-Mic-Night ausgebaut und fast jeden Abend gibt es Live-Musik zu hören. Die Kundschaft hält zu ihm und wurde bisher nicht enttäuscht. Unterstützung fand er in Sandy, welche ihm immer wieder unter die Arme greift. Mit Gareth, dessen Schuhladen direkt an den Pub anschließt, bekommt sich Pete zwar öfters in die Haare, wenn die Wochenenden sehr wild und die Spuren vor den Geschäften sehr deutlich zu sehen sind, Alles in Allem hat sich der neue Pubbesitzer aber gut in den Square eingefügt. In Rajesh hat er einen sehr guten Freund gefunden und da Kiana ihn in seiner Rolle als Neuling abgelöst hat, versucht er nun ihr unter die Arme zu greifen.
Hinweis: Familienanschluss vorhanden.
Avatarvorschlag: Arthur Darvill

» GESUCHT: SANDY HUNT | BUCHHÄNDLERIN Frei
Als mittleres Kind in einer Motorradverrücken Familie groß zu werden, ist nicht gerade einfach. Wenn man dann auch noch das einzige Mädchen ist von drei Geschwistern, so oder so nicht. Der Name Hunt ist in Bournemouth nicht wirklich unbekannt, doch entgegen ihren Eltern und ihren Brüdern konnte Sandy den vielen Pferdestärken noch nie etwas abgewinnen. Um ehrlich zu sein, hat sie bis heute nur den Führerschein, weil es mit dem Auto einfacher ist einzukaufen. Ansonsten steigt sie lieber auf ihr Fahrrad, um von A nach B zu kommen. Sie war schon immer eine schlaue Frau, weswegen sie sich damals auch ein Stipendium an der Bournemouth University sichern konnte. Dort studierte sie Literatur und Geschichte und nach ein paar Jahren als Buchhändlerin hat sie sich selbstständig gemacht. Der Buchladen ist zwischen dem Restaurant von Rajesh und dem Pub von Pete zu finden und liegt gegenüber von der Touristeninformation. Sie hat keine eigenen Kinder, ist jedoch die Ersatzmutter für ihre Nichten geworden, als ihre Schwägerin unerwartet verstarb. Ihrer Mutter verheimlicht sie bis heute, dass sie Homosexuell ist. Ein Umstand, welcher regelmäßig für Probleme in ihrer Langzeitbeziehung sorgt. Zum Glück hat sie ihre Brüder, bei welchen sie immer einen Platz auf der Couch finden wird und wenn nicht dort, kann sie immer noch Rat und Tat bei Gareth oder Quinn finden, welche unlängst zu ihrem engsten Freundeskreis zählen. Was die Buchhändlerin von Kiana halten soll, weiß sie nicht wirklich. Der ganzen Esotheriksache kann sie nicht viel abgewinnen und um ehrlich zu sein, trauter sie noch der Tierhandlung nach, welche vor dem Esotherikladen dort gewesen war.
Hinweis: Familienanschluss vorhanden.
Avatarvorschlag: Michelle Monaghan

» GESUCHT: GARETH | SCHUHMACHER Frei
Betritt man den Square, wird man nicht nur von einem wunderschönen Torbogen, einer alten Uhr oder einem hellen Glasdach empfangen, sondern auch von einem Schuhladen, welcher den Beginn der Einkaufspassage kennzeichnet. Es handelt sich hierbei nicht um eine große Verkaufskette, sondern um einen privaten Betrieb, welcher von einem echten Schuhmacher betreut wird. So findet man nebst Einzelstücken und Unikaten auch das Schuhwerk namhafter Designer und immer die neuesten Trends aus der ganzen Welt. Für Männer ist es auf den ersten Blick wohl auf die Hölle auf Erden und wenn sie dann auch noch Gareth erblicken, schnappen sie sich ihre Freundin bzw. Ehefrau und versuchen so schnell wie möglich an den einladenden Verkaufsfenstern vorbei zu eilen. Dabei ist Gareth ein Mann des Faches. Er ist professionell und nicht nur auf das Schuhwerk von Damen spezialisiert. Nebst dem Verkauft, bietet er auch einen Reparaturservice an und Gerüchte machen die Runde, dass er angeblich der Queen persönlich schon einmal neue Sohlen zugeschnitten haben soll. Bestätigt hat Gareth es nie. Ein Gentleman schweigt. Für seine Geduld ist der Schuhmacher ebenso bekannt und meistens erlebt man diese am Besten, wenn Quinn ihn wieder einmal in den Ohren liegt. Erstaunlich ist es daher, dass er Rajesh nicht wirklich leiden kann. Vielleicht ist er ihm immer viel zu gut gelaunt. Vielleicht stört Gareth aber auch der Fakt, dass der Koch sich versucht an Evangeline heran zu machen. Sandy versucht ihn dazu zu drängen, etwas zu unternehmen, anstelle sich immer nur darüber zu beschweren... doch weswegen er sich nicht überwinden kann, die Halbfranzösin um ein Date zu bitte, kann nicht einmal Gareth selbst so richtig beantworten.
Avatarvorschlag: David Beckham

» GESUCHT: EVANGELINE | TOURISMUSKAUFFRAU Frei
Bournemouth ist nicht nur eine Studentenstadt sondern auch eine Touristenstadt. Der oftmals ausgezeichnete Strand lockt die Besucher an wie die Nahe Lage zu London. Hier findet man oftmals günstigere Übernatungsmöglichkeiten mit gutem Anschluss der Öffentlichen Verkehrsmittel. Aber auch für seine Clubs und Konzerte ist Bournemouth berühmt, denn nebst London verschlägt es viele große Künstler auch an die Küste, wo sie oft auf ihrer Tour halt machen. Ohne eine Touristeninformation kommt man da nicht aus und jene von Bournemouth findet man direkt in der Einkaufspassage. Unübersehbar mit dem großen roten B neben der Litfaßsäule ist es leicht zu finden. Nebst Andenken, Postkarten und Stadtführer, bekommt man hier auch immer fundiertes Wissen vermittelt. Die Halbfranzösin Evangeline wurde zwar in Monaco geboren, wuchs jedoch in England auf. Sie kennt kennt die Stadt besser als so mancher Einheimischer. Den Taxifahrern macht sie Konkurrenz mit ihrem Wissen von Straßennahmen als auch Straßenlagen. Manche behaupten, sie wäre zu elitär und eingebildet, dabei ist sie schlicht nur eine etwas ruhigere Person, welche nicht jedes Wochenende auf den Putz hauen muss. Ihrer Meinung nach, ist sie so oder so aus diesem Alter heraus und gönnt sich lieber eine teure Flasche exklusiven Weins von Quinn, anstelle Geld für billiges Bier in zu lauten Discotheken auszugeben. Die Flirtversuche von Rajesh sind ihr unangenehm und das Gareth ein Auge auf sie geworben hat, hat sie irgendwie auch noch nicht wirklich begriffen. Zu Aller Überraschung versteht sie sich wunderbar mit Kiana, was vielleicht daran liegen könnte, dass Evangeline sich sehr für den Tier- und Naturschutz einsetzt und gerne neue Dinge ausprobiert. Wer weiß, vielleicht ist die Touristeninformation bald nach Feng Shui ausgerichtet?
Avatarvorschlag: Dakota Johnson

» GESUCHT: QUINN | FEINKOSTEXPERTE Frei
Von manchen Dienstleistungen oder Einzelhändlern fragt man sich, wie sie sich überhaupt halten können. Vielleicht, weil sie ein Nischenthema abdecken. Meistens jedoch eher, weil die Preise astronomisch und für den allgemeinen Bürger augenscheinlich schlicht überteuert sind. Genau so ist es mit dem Feinkostladen im The Square. Er existiert nun schon seit über zehn Jahren, gefühlt sieht man dort aber irgendwie nie jemanden einkaufen. Wie verdient Quinn bitte sein Geld? Oder genügt es ihm, einmal im Monate ein oder zwei sehr exklusive und teure Lebensmittel zu verkaufen, um über die Runden zu kommen? Unvorstellbar, dies ist wohl jedem klar, welcher etwas Ahnung von Betriebswirtschaft hat. Zudem: Wie sieht dieser Kerl eigentlich aus? Diese weiten Hosen, die ausgeleierten Shirts und man hat ihn angeblich sogar im Winter schon in FlipFlops gesehen. Die jüngere Generationen nennen ihn wohl neumodisch Hipster, die älteren Generationen schimpfen ihn wohl als verkommenen Nichtsnutz. Der Schein trügt bei Quinn, denn hinter dem legeren Auftreten und dem unkonventionellen Mundwerk steckt ein intelligenter Mann. Mit einem Abschluss in Ernährungswissenschaften und diversen Weiterbildungen, weiß er, wovon er spricht. Gute und gesunde Lebensmittel sind ihm wichtig – schließlich sind wir, was wie essen, nicht wahr? Sein Feinkostladen deckt alle Bereiche ab, bietet Vegetariern und Veganern viele Alternativen und außerdem beliefert er zum Beispiel auch das berühmte Fünf-Sterne Hotel Royal Bath mit Lebensmitteln für ihre exklusive Küche. Gareth und Sandy sind seine besten Freunde, bei Pete trinkt er gerne ein Bier und in Rajesh hat er einen kulinarischen Kollegen gefunden, mit welchem er nicht selten leidenschaftlich diskutiert. Von Kiana ist er im übrigen restlos begeistert. Endlich hat jemand mit Vernunft diesen Laden übernommen. Quinn ist zwar nicht religiös, doch Duftkerzen und Räucherstäbchen kann er dann doch etwas abgewinnen.
Avatarvorschlag: Brad Pitt

» GESUCHT: KIANA | ESOTERIKERIN Frei
Die kleine Verkaufsfläche neben dem Flower Powers schien verflucht zu sein. In den vergangenen drei Jahren war ein Friseur, eine Bäckerei, ein Fotograf und eine Tierhandlung dort vorzufinden. Als die Schaufenster wieder mit braunem Papier abgeklebt wurden neugierige Nasen die Überraschung nicht zu verderben, wussten nicht einmal die Anderen, wer denn nun schon wieder dort sein Glück versuchen möchte. Mit einem Esotherikladen hatte keiner von ihnen gerechnet und noch weniger mit einer solch jungen Eigentümerin wie Kiana. Esotherik ist bekanntlich ein Thema, welches die Gemüter spaltet. Sie selbst nennt sich nicht gläubig, jedoch spirituell. Kiana ist das, was man durch und durch Alternativ nennt. Sie kann angeblich aus Händen lesen, Karten legen und wie es scheint gibt es nichts, was sie noch nicht ausprobiert hätte. Sie glaubt an Mythen und Sagen und in diesem Sinne ist sie auch schrecklich abergläubisch. Nebst einer großen Auswahl an Büchern findet man bei ihr auch Heilkräuter, Kristalle, Pendel, Kerzen und alles, was ein spirituelles Wesen nun einmal sucht – egal welcher Glaubensrichtung er oder sie angehören mag. Von der Welt hat die junge Frau schon viel gesehen und ihr war klar, dass sie nicht von jedem im The Square mit offenen Armen empfangen werden würde. Sie versucht das Beste aus der Situation zu machen und auch wenn sie gerne, viel und schnell redet, irgendwie immer etwas hyperaktiv ist, steckt in ihr drin eine tiefe ausgeglichene Seele, welche jedoch schrecklich penetrant und eifersüchtig werden kann. Als Neuling ist sie Pete dankbar, dass er ihr unter die Arme greift, um sich zum Beispiel bei Sandy gut zu stellen, während sie in Quinn schon einen echten Freund gefunden hat. Hofft Kiana zumindest....
Avatarvorschlag: Zoë Kravitz

Alle Angaben sind Vorschläge.
Bitte beachtet die Hinweise bei einzelnen Charakteren.
Eigene Charakterideen können gerne an diesen Canon angeschlossen werden.

17.06.2018, 11:21
Offline Suchen |
Der Stadtrat
Administrator



Beiträge: 227 | Themen: 128
Registriert seit: 08.05.2018





RE: That escalated quickly | Zitieren |  
#2
^

SG 26.06.2018
CSB 19.08.2019

26.06.2018, 09:43
Offline Suchen |
Thalestris
Gast


Steckbrief  



RE: That escalated quickly | Zitieren |  
#3
^

Hey ihr Lieben Smile

Ich hätte Interesse an Fiona. Ist die Gute denn noch zu haben?

GLG

21.08.2019, 00:41
Thalestris
Gast


Steckbrief  



RE: That escalated quickly | Zitieren |  
#4
^

Ich hab jetzt nochmal ein paar andere Gesuche gelesen und finde, man könnte die Gute ja ganz gut mit Daisy von hier und Sandy von hier verknüpfen...

Ich denke da an eine leicht verrückte Disneyprinzessin mit grünem Daumen, die sehr selbstlos ist und es immer jedem recht machen will. Sie ist für jeden Spaß zu haben, arbeitet als Floristin und lebt in einer Art WG-Haus. Sie setzt sich sehr für Tier- und Umweltschutz ein, hat einen Tierschutzhund und ist das mittlere Cohenkind.

Das wäre auf jeden Fall total cool, wenn das klappen würde. Avatartechnisch finde ich Vanessa Hudgens so schön verträumt und disneyprinzessinnenmäßig Tongue

Ganz liebe Grüße

Logan Gibson likes this post
21.08.2019, 00:58
Dimitri Krylow
50 SHADES OF NOTHING


Steckbrief
Beiträge: 463 | Themen: 49
Registriert seit: 08.05.2018


*
Her & I
» Cross my heart, hope to die
To my lover, I'd never lie (I love you, baby)
She said "be true", I swear I'll try
In the end, it's her and I «

In Bournemouth ist Trevor Iding ein erfolgreicher Geschäftsmann und bekannter Inhaber des örtlichen Casinos. Der angebliche Brite mit der unnahbaren Aura ist jedoch viel mehr, als der Schein vorgibt zu sein. Hinter dem distanzierten blauen Blick verbirgt sich Dimitri Krylow, gebürtiger Russe und einstiges Findelkind. Der inzwischen 37 Jährige ist ein Hochstapler wie er im Buche steht. Er betrügt, er lügt nur um dabei genau die Mitmenschen um sich zu beobachten. Kein Wunder dass Dimitri Single ist, dabei verfolgt ihn eine verdorbenen Südländerin, wie ein Schatten.

Yuvi
is so chill,
it snows behind her


[Bild: iconneuladenu8kxd.gif]



RE: That escalated quickly | Zitieren |  
#5
^

Hallöchen Thalestris!

Willkommen bei Uns! Love Und noch schöner das du Interesse hast und sogar Gesuche verbinden möchtest! Als Suchende von Daisy hätte ich keine Probleme damit, wenn du eine Cohen aus der Guten machst und Floristin! Und auch in der WIFI-WG wirst du sicherlich einen Platz mit ihr finden! Vanessa als Avatar geht für mich klar und da Asl (als jüngster Cohen) deinen Beitrag schon geliked hat, werte ich das einfach auch mal als Zustimmung. Angel Bleibt mir nur zu sagen: Catch' them all! Wir/Ich würden uns freuen dich nicht nur ins Bord sondern auch in die Familie zu integrieren. Cool

LG!

Logan Gibson likes this post
21.08.2019, 07:56
Offline Suchen |
Thalestris
Gast


Steckbrief  



RE: That escalated quickly | Zitieren |  
#6
^

Uhhhh ich freu' mich grad riesig Scream

Fehlt nur noch der Name. Ich fände Linnea ganz cool, weil es die Blumen nochmal aufgreift, wäre das in Ordnung? Dann würde ich mich direkt anmelden.

LG

21.08.2019, 12:30
Dimitri Krylow
50 SHADES OF NOTHING


Steckbrief
Beiträge: 463 | Themen: 49
Registriert seit: 08.05.2018


*
Her & I
» Cross my heart, hope to die
To my lover, I'd never lie (I love you, baby)
She said "be true", I swear I'll try
In the end, it's her and I «

In Bournemouth ist Trevor Iding ein erfolgreicher Geschäftsmann und bekannter Inhaber des örtlichen Casinos. Der angebliche Brite mit der unnahbaren Aura ist jedoch viel mehr, als der Schein vorgibt zu sein. Hinter dem distanzierten blauen Blick verbirgt sich Dimitri Krylow, gebürtiger Russe und einstiges Findelkind. Der inzwischen 37 Jährige ist ein Hochstapler wie er im Buche steht. Er betrügt, er lügt nur um dabei genau die Mitmenschen um sich zu beobachten. Kein Wunder dass Dimitri Single ist, dabei verfolgt ihn eine verdorbenen Südländerin, wie ein Schatten.

Yuvi
is so chill,
it snows behind her


[Bild: iconneuladenu8kxd.gif]



RE: That escalated quickly | Zitieren |  
#7
^

Am Vornamen soll es nicht scheitern, der kann in Steckbriefen bekanntlich angepasst werden. Wink Wenn dir Linnea gefällt, dann nimm ihn! Sie soll ja schließlich auch dein Charakter werden!

21.08.2019, 15:11
Offline Suchen |
Linnea Cohen
Junior Member


Steckbrief
Beiträge: 32 | Themen: 6
Registriert seit: 21.08.2019

Hi, ich bin Linn, bitte, einfach nur Linn. Ich bin 26 Jahre alt und arbeite als Floristin im Flower Paradise. Außerdem bin ich single, was wohl daran liegt, dass ich mich mittlerweile schwer öffnen kann. Thal



RE: That escalated quickly | Zitieren |  
#8
^

Taaadaaa Tongue

Jetzt dürft ihr mich gerne alle mit PNs spamen Grin Ich schau mich erstmal um Tongue

21.08.2019, 16:07
Offline Suchen |
Dimitri Krylow
50 SHADES OF NOTHING


Steckbrief
Beiträge: 463 | Themen: 49
Registriert seit: 08.05.2018


*
Her & I
» Cross my heart, hope to die
To my lover, I'd never lie (I love you, baby)
She said "be true", I swear I'll try
In the end, it's her and I «

In Bournemouth ist Trevor Iding ein erfolgreicher Geschäftsmann und bekannter Inhaber des örtlichen Casinos. Der angebliche Brite mit der unnahbaren Aura ist jedoch viel mehr, als der Schein vorgibt zu sein. Hinter dem distanzierten blauen Blick verbirgt sich Dimitri Krylow, gebürtiger Russe und einstiges Findelkind. Der inzwischen 37 Jährige ist ein Hochstapler wie er im Buche steht. Er betrügt, er lügt nur um dabei genau die Mitmenschen um sich zu beobachten. Kein Wunder dass Dimitri Single ist, dabei verfolgt ihn eine verdorbenen Südländerin, wie ein Schatten.

Yuvi
is so chill,
it snows behind her


[Bild: iconneuladenu8kxd.gif]



RE: That escalated quickly | Zitieren |  
#9
^

Ich habe dir dann einmal alle Parts/Gesuche Reserviert Smile

21.08.2019, 16:20
Offline Suchen |
Linnea Cohen
Junior Member


Steckbrief
Beiträge: 32 | Themen: 6
Registriert seit: 21.08.2019

Hi, ich bin Linn, bitte, einfach nur Linn. Ich bin 26 Jahre alt und arbeite als Floristin im Flower Paradise. Außerdem bin ich single, was wohl daran liegt, dass ich mich mittlerweile schwer öffnen kann. Thal



RE: That escalated quickly | Zitieren |  
#10
^

Danke dir Hearts

21.08.2019, 16:45
Offline Suchen |
Linnea Cohen
Junior Member


Steckbrief
Beiträge: 32 | Themen: 6
Registriert seit: 21.08.2019

Hi, ich bin Linn, bitte, einfach nur Linn. Ich bin 26 Jahre alt und arbeite als Floristin im Flower Paradise. Außerdem bin ich single, was wohl daran liegt, dass ich mich mittlerweile schwer öffnen kann. Thal



RE: That escalated quickly | Zitieren |  
#11
^

Ich hab' hierzu noch eine Frage und zwar ob es einen Plan vom The Square gibt.. Irgendwie kann ich mir die Aufteilung grad nicht so ganz vorstellen und laut der Gesuche sind sowohl die Touristinfo, der Feinkostladen, als auch der Esotherikladen neben dem Blumenladen ^^ Danke euch schonmal :3

24.08.2019, 16:49
Offline Suchen |
Dimitri Krylow
50 SHADES OF NOTHING


Steckbrief
Beiträge: 463 | Themen: 49
Registriert seit: 08.05.2018


*
Her & I
» Cross my heart, hope to die
To my lover, I'd never lie (I love you, baby)
She said "be true", I swear I'll try
In the end, it's her and I «

In Bournemouth ist Trevor Iding ein erfolgreicher Geschäftsmann und bekannter Inhaber des örtlichen Casinos. Der angebliche Brite mit der unnahbaren Aura ist jedoch viel mehr, als der Schein vorgibt zu sein. Hinter dem distanzierten blauen Blick verbirgt sich Dimitri Krylow, gebürtiger Russe und einstiges Findelkind. Der inzwischen 37 Jährige ist ein Hochstapler wie er im Buche steht. Er betrügt, er lügt nur um dabei genau die Mitmenschen um sich zu beobachten. Kein Wunder dass Dimitri Single ist, dabei verfolgt ihn eine verdorbenen Südländerin, wie ein Schatten.

Yuvi
is so chill,
it snows behind her


[Bild: iconneuladenu8kxd.gif]



RE: That escalated quickly | Zitieren |  
#12
^

Hallöchen!

Eine feste Anordnung bzw. eine Grafik/Übersicht gibt es bis dato noch nicht. Wir wollten mit dem Canon auch nicht festlegen, wer genau neben wen nun liegt weil wie den möglichen Spielern ihre Freiheiten lassen möchten. Es sind, wie am Ende festgehalten, Vorschläge. Wenn du aber Interesse daran hättest eine Übersicht zu erstellen oder es genau festzuhalten, kannst du das gerne tun! Wer zuerst kommt, ma(h)lt zuerst gilt bei uns da die Devise schon jeher. Wink

LG!

24.08.2019, 16:55
Offline Suchen |
Linnea Cohen
Junior Member


Steckbrief
Beiträge: 32 | Themen: 6
Registriert seit: 21.08.2019

Hi, ich bin Linn, bitte, einfach nur Linn. Ich bin 26 Jahre alt und arbeite als Floristin im Flower Paradise. Außerdem bin ich single, was wohl daran liegt, dass ich mich mittlerweile schwer öffnen kann. Thal



RE: That escalated quickly | Zitieren |  
#13
^

Oki, danke :3

24.08.2019, 16:59
Offline Suchen |




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste