This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Hinweise
Der Stadtrat
Administrator



Beiträge: 223 | Themen: 127
Registriert seit: 08.05.2018





Hinweise |  
#1
^

Hinweise: Bewerbung

Leitgedanke
[Eigene] Vorlage/n
Bewerbungsablauf
Bearbeitungszeit
'Kritik' richtig verstehen
Auf was achtet das Team?
Formalitäten

Das Team behält sich vor, die Liste nach Gegebenheit & bei Bedarf jederzeit zu erweitern!


06.06.2018, 20:45
Offline Suchen |
Der Stadtrat
Administrator



Beiträge: 223 | Themen: 127
Registriert seit: 08.05.2018





RE: Hinweise |  
#2
^

Der Leitgedanke

Unser Leitgedanke ist einfach: Es jeder Charakteridee ermöglichen, bei uns ein Heim zu finden. Sogenannte perfekte (Mary Sue) Charaktere werden hierbei natürlich ausgebremst. Gerade in einem Real Life Bord bedeutet dies, das wir alle nur Menschen spielen. Da wir alle selbst eben solche Menschen sind sollte der gesunde Menschenverstand wissen, dass niemand perfekt ist. Jeder hat seine Stärken, Schwächen, Vorlieben und Abneigungen. Dies sollte beachtet werden. Ebenso sollte die Logik nicht vollkommen flöten gehen. Wir spielen in der realen Welt. Dies bedeutet, wir richten uns auch hier nach bestehenden Gesetzen und eventuellen Reaktionen von Behörden oder ähnlichem. So ist ein undurchdachtes Charakterkonzept zum Beispiel: Eines Jugendlichen, welcher sein ungewolltes Kind kurzerhand entführt und damit 'durchkommen' möchte einfach vollkommen unrealistisch, da das Jugendamt, die Polizei und einige andere logische Faktoren dies niemals zulassen würden. Hier würden wir versuchen einen diplomatischen Mittelweg zu finden. Sollte dies nicht möglich sein, müssten wir solch einen extremen Fall ablehnen.

06.06.2018, 20:46
Offline Suchen |
Der Stadtrat
Administrator



Beiträge: 223 | Themen: 127
Registriert seit: 08.05.2018





RE: Hinweise |  
#3
^

[Eigene] Vorlage/n

Euch steht unsere eigenen Vorlagen zur Verfügung. Solltet ihr kein Steckbriefbild nutzen wollen, bitten wir euch den Bilderrahmen aus der Vorlage zu entfernen. Solltet ihr dies nicht können, könnt ihr ein Teammitglied darum bitten.

Eigene Vorlagen sind gestattet, solange sie Fehlerfrei sind und nicht unser Forum sprengen. Solltet ihr zur Verfügung gestellte Vorlagen aus entsprechenden Coding-Bords oder Quellen nutzen, vergesst den Credit des Coders nicht!
Bei Google-Fonts, externe Links und Bildern ist zu beachten, dass diese DSVGO-Konform verschlüsselt sind.

Folgende Dinge sollte eure Bewerbung beinhalten:

PFLICHT:
  • Vorname, Zweitnamen, Nachname
  • Geburtsdatum & Geburtsort
  • Wohnort & Straße
  • Familie & Beziehungen zu ihr
  • Beruf & Berufsweg
  • Schüler: Schule, Klasse
  • Studenten: Studienfach, Semester
  • Gruppierung (Bei Son of Anarchy oder Diviano Zugehöigkeit)
  • Vorlieben & Abneigungen - mindestens 5 Stichpunkte oder Fließtext
  • Stärken & Schwächen - mindestens 7 Stichpunkte oder Fließtext
  • Lebenslaufs - Fließtext oder Wusstest du, dass...
  • Spielername
  • Spieleralter
  • Avatarperson
  • Mehrfachcharaktere
  • Weitergabe

    OPTIONAL:
  • Gruppen, Clubs, Vereine
  • Studentenclubs/-vereinigungen
  • Besondere Merkmale/Eigenheiten

    WUSSTEST DU, DASS... ANFORDERUNGEN:
  • Kinder (5 - 13 Jahre): 10 -14 Stichpunkte
  • Jugendliche (13 - 18 Jahre): 14 - 20 Stichpunkte
  • Erwachsene I. (18 - 25 Jahre): 20 - 30 Stichpunkte
  • Erwachsene II. (25 - 40 Jahre): 25 - 35 Stichpunkte
  • Erwachsene III. (40 - 60 Jahre): 30 - 40 Stichpunkte
  • Erwachsene IV. (> 60 Jahre): 35 - 45 Stichpunkte
  • 06.06.2018, 20:47
    Offline Suchen |
    Der Stadtrat
    Administrator



    Beiträge: 223 | Themen: 127
    Registriert seit: 08.05.2018





    RE: Hinweise |  
    #4
    ^

    Der Bewerbungsblauf

    Unser Bewerbungsablauf ist einfach zu verstehen: Ist eure Bewerbung fertig, postet ihr sie in der Bewerbungsarea. Dort wird sich eines der anwesenden Teamies eurer annehmen und dies genrell mit einem 'Meins!' unter eurer Bewerbung kund tun. Euer Präfix wird auf 'Unter Bearbeitung' umgestellt sowie als Untertitel das bearbeitende Teammitglied vermerkt. Die Bewerbung wird gelesen, es wird gegenebenfalls Rücksprache mit dem Team gehalten und als nächster Schritt die Rückmeldung, bei uns generell 'Feedback' genannt, gegeben. Dort werden Wünsche, Inerpretationsfragen, Bitten und eventuell fehlende Punkte angesprochen. Sollte all das nicht der Fall sein, wird gleich zum abschließenden Punkt, dem 'WoB' (Welcome on Bord = Willkommen an Bord) gesprungen. Folgt den aufgeführten ersten Schritten in diesem Post und seit ab diesem Punkt ein vollwertiges Mitglied unserer Familie.

    Die Bearbeitungszeit

    Eine Bearbeitung des Steckbriefes kann auch mal etwas dauern, denn das Team besteht ebenfalls nur aus Menschen und hat ein Privatleben wie jeder andere RPGler auch. Das Team versucht jedoch so schnell wie möglich den Steckbrief zu bearbeiten. Sollte sich nach 5 Tagen immer noch niemand um euren Steckbrief kümmern, schreibt einfach das Team kurz an und weist daraufhin. Unsere Teamies teilen euch außerdem immer mit, wie lange sie eventuell bis zu einem Feedback benötigen werden. Die meisten nehmen Steckbriefe als 'Nacht'- bzw. 'Morgen'lektüre mit.

    06.06.2018, 20:48
    Offline Suchen |
    Der Stadtrat
    Administrator



    Beiträge: 223 | Themen: 127
    Registriert seit: 08.05.2018





    RE: Hinweise |  
    #5
    ^

    'Kritik' richtig verstehen

    Kritik ist ein Wort, welches wir nicht mögen. Deswegen gibt es bei uns die sogenannte Rückmeldung alias Feedback. Das Feedback ist nicht dazu da, um euch zu ärgern oder euch das Leben schwer zu machen. In erster Linie geht es dabei darum, euren Charakter an unser Bord und die bereits bestehenden User sowie Charaktere  'anzupassen'. Dies bedeutet nicht, das wir eure Ideen umschreiben würden, wir achten lediglich auf ein Gleichgewicht. Die Rückmeldung ist in erster Linie dazu da, um euch den Anschluss an andere Charaktere zu erleichtern. Oftmals besteht unser Feedback auch schlicht aus Rückfragen bezüglich dem allgemeinen verstehen. Bei solchen zu besprechenden Punkten macht ganz klar der Ton die Musik. Unsere Teamies werden euch immer freundlich und diplomatisch begegnen, weswegen wir uns auch einen vernünftigen und erwachsenen Umgangston der Bewerber wünschen.

    WICHTIG:
    Auch bei einem kürzeren oder stichpunktartigen Steckbrief achten wir auf die Logik und Schlüssigkeit eines Charakterkonzeptes. Erwartet also nicht aufgrund eines kurzen und schnell geschriebenen Steckbriefes leichter gewobt zu werden - so könnt ihr euch schnell eine eigene Hürde stellen.

    06.06.2018, 20:49
    Offline Suchen |
    Der Stadtrat
    Administrator



    Beiträge: 223 | Themen: 127
    Registriert seit: 08.05.2018





    RE: Hinweise |  
    #6
    ^

    Auf was achtet das Team?

  • Durchdachte Struktur und Aufbau (Inhaltlich & Formell)
  • Chronologischer Lebenslauf
  • Wie war die Kindheit?
  • Wie war die Jugend & Schulzeit?
  • Was folgte danach? Ausbildung, Studium, ...
  • Wie war die familiäre Entwicklung?
  • Gab es bereits die erste Liebe? (Jungfrau: Ja oder nein?)
  • Was hat der Charakter erlebt? (Positiv und Negativ)
  • Gab es einen (oder mehrere) gravierenden Vorfall/Ereignis?
  • Welche Reaktionen und Entwicklungen folgten daraus?
  • Bei Gesuch: Gesuch auch verlinkt?
  • Spielername angeben & neu angeben bzw. vergeben da Spielername vielleicht schon vorhanden?(Pflicht!)
  • 06.06.2018, 20:50
    Offline Suchen |
    Der Stadtrat
    Administrator



    Beiträge: 223 | Themen: 127
    Registriert seit: 08.05.2018





    RE: Hinweise |  
    #7
    ^

    Formalitäten

    Wir werden eure Steckbriefe sicherlich nicht bis auf den letzten und/oder kleinsten Kommafehler oder Buchstabendreher auseinander nehmen. Wir selbst wissen, wie nervig so etwas sein kann. Natürlich legen wir trotzdem Wert auf eine ordentliche und saubere Rechtschreibung. Sollte es also das Leserbild stören, werden wir euch trotzdem darauf aufmerksam machen.

    Besonders Wert legen wir aber auf einen flüssigen Lesefluss und einen durchdacht aufgebauten Steckbrief. Daher wäre es schön, wenn ihr über den ganzen Steckbriefverlauf eine Schreibform beibehaltet. Am meisten genutzt werden hierfür die 1. und 3. Person. (Seltene Fälle schreiben in der 2. Person, ebenso könnt ihr aber komplett aus der Sicht eines Erzählers berichten. Dies ist euch überlassen.) Solltet ihr doch während des Steckbriefverlaufs die Erzählweise wechseln, dann ist es für uns wichtig, dass ihr dieses deutlich kennzeichnet. Zum Beispiel durch Anführungszeichen oder Kursivschrift oder andere deutlich sichtbare Merkmale. Sollte der Wechsel der Erzählweisen den flüssigen Lesefluss allerdings zu sehr beeinflussen, behalten wir uns vor euch darum zu bitten, euren Steckbrief einheitlich anzupassen.

    Sollte es Dinge geben, die euer Charakter niemals über sich selbst erzählen würde, so könnt ihr Abseits eurer Sichtweise auch auf alternative Mittel zurück greifen. Die einen setzen extra gekennzeichnete Infoblöcke in ihre Steckbriefe, um solche Dinge festzuhalten. Andere greifen zu 'Erzählern' wie 'dem Erzählern, Familienmitgliedern oder Freunden'. Wichtig ist uns hierbei schlicht, eine deutliche Kennzeichnung bzw. Hervorhebung dieser Abschnitte. In solchen Fällen könnt ihr auch ohne Probleme zum Beispiel bei einem sonstigen Steckbrief in der 1. Person bei solchen Elementen auch in die 3. Person springen. Dies liest sich komplizierter als es ist.

    06.06.2018, 20:50
    Offline Suchen |




    Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste