This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Die Divianos
Die sizilianisch-britische Mafia
Der Stadtrat
Administrator



Beiträge: 231 | Themen: 134
Registriert seit: 08.05.2018





Die Divianos | Zitieren |  
#1
^

DIE DIVIANOS
Wer & Was sind Die Divianos?

Die Divianos gehören zur sizilianischen Mafia, auch Cosa Nostra (Unsere Sache) genannt. Eine in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts auf Sizilien entstandene Verbrecherorganisation die heute weltweit operiert und Verbindungen zu anderen mafiaähnlichen Gruppierungen hält. Sie gilt als bekanntester Zweig der italienischen Mafia, dessen Mitglieder sich als uomini d’onore (Männer der Ehre) bezeichnen. Viele der Familienclans arbeiten großteils eigenständig, wobei eine landesweite Koordination durch eine Kommission besteht, welche sich aus den Oberhäuptern der einflussreichsten Familien zusammensetzt. Die Divianos wurden zwischen 1970 und 1980 in Bournemouth, England, gegründet und wurden dabei auch vom nordameikanischen, gleichnamigen, Ableger, die Amerikanische Cosa Nostra, beeinflusst. Die Blutlinie als auch die Wurzeln der Divianos ruhen jedoch in Italien. Die Mitglieder der Divianos entstammen aber aus allen Nationen und jeder Gesellschaftsschicht.



Wissenswertes

Aufbau der Organisation
Die Divianos sind ein streng hierarchisch gegliederten Gruppenverband, welche sich zwischen der Struktur einer Monarchie als auch Diktatur bewegt. Von der patriarchalen Form haben sich die Divianos im Jahre 2005 verabschiedet - schlussendlich muss auch eine kriminelle Organisation mit der Zeit gehen. Ihre Macht festigen und bauen sie durch Erpressung, Geldwäsche, Prostitution, Drogenhandel, Gewalt, politische Einflussnahme, Diebstahl, Schmuggel, usw. aus. Die Machtverhältnisse innerhalb der Familia gleichen dabei dem klassischen Aufbau der sizilianischen Mafia:

    Boss: Der Boss ist der Gründer bzw. ist Familienmitglied der Gründerfamilie. Er ist nicht nur das Gesicht der Organisation sondern auch Leiter dieser. Nebst der absoluten und obersten Entscheidungsgewalt, ist es seine Aufgabe der Dialog. Er pflegt Kontakte aller Art (wirtschaftlich, sozial, akademisch, kulturell, etc.). Ebenso befehligt er die Mitglieder seiner Organisation, ist dafür verantwortlich eine angemessene Funktionsweise in allen Belangen zu gewährleisten und lenkt die Geschicke national wie international. Ebenso ist es seine Aufgabe innerhalb der eigenen Reihen als Vermittler aufzutreten.
    Underboss: Der Unterboss zählt (meist) ebenfalls zur Gründerfamilie. Er genießt das absolute Vertrauen des Bosses und ist für seine absolute Loyalität gegenüber der Familie bekannt. Der Unterboss unterstützt und vertritt den Boss und dessen Aufgaben. Er besitzt eine eigene Entscheidungsfreiheit sowie -gewalt. Ebenso rückt der Unterboss (meistens) nach, sollte der Boss um sein Leben gekommen sein.
    Consigliere: Der Consigliere ist die rechte Hand des Bosses. Nebst seinen eigentlichen Fähigkeiten, welche ihn meist unersetzlich für die Familia machen, tritt er als Berater auf. Die rechte Hand genießt das Vertrauen der Familia und ist ebenso für seine Loyalität bekannt.
    Capo: Die Capo's sind die Säulen der Familia. Sie sind nicht selten bereits seit Jahrzehnten Mitglied und haben sich durch ihre Arbeit, Loyalität, Innovationen und ihre Fähigkeiten mehrfach bewiesen. Sie genießen das Vertrauen des Bosses und es ist ihnen gestattet ihre eigene Meinung kund zu tun. Ebenso steht es ihnen frei, Kritik zu üben und haben die Möglichkeiten, Entscheidungen des Bosses zu beeinflussen. Auf ihre eigene Gefahr versteht sich, denn wie in jeder guten Mafiafamilie ist allen mehr als bewusst, dass jeder Capo ersetzt werden kann – und dies ziemlich schnell. Capo's besitzen ein eigenes Netzwerk an Mitarbeitern und Handlangern. Ebenso decken sie meist ein für sich spezifisches Themengebiet ab. Wie viele Capo's es gibt, ist nicht klar. Manche von ihnen leben ihren Status extrovertiert aus, während andere von ihnen so unscheinbar und unsichtbar agieren, dass es auch der Bäcker von Nebenan sein könnte. Trotzdem wählt der Boss seine Kapitäne mit bedacht. Capo's stehen zudem unter der Anforderung/dem Druck Leistung und Gewinnerwartungen zu erfüllen. Meist werden Capo's mit einem speziellen Gegenstand ausgezeichnet (siehe: Das Löwensymbol).
    Soldiers: Die Soldaten sind vollwertige Mitglieder der Familia. Sie bestechen alle durch ihre eigenen Fähigkeiten, Talente oder/und Charakterstärken. Als Mitglied unterstehen sie einem Capo, dessen Vertrauen sie sich erarbeitet und ihre Loyalität gegenüber der Familia bewiesen haben. Ihr Capo ver- und erteilt ihnen ihre Aufgaben, zieht sie aber auch zur Rechenschaft, sollten sie ihren Pflichten nicht nachkommen oder diese nicht der Erwartung entsprechend erfüllen. Ein Mitspracherecht besitzen Soldaten nur innerhalb bzw. unterhalb ihres Capos. Alles was ein Soldier macht, fällt auf seinen Capo zurück, da er in dessen bzw. dem Namen der Familia handelt.
    Associates: Den Begriff Associates kann man im Bezug zu den Divianos nicht nur als Partner verstehen. Associates sind keine Mitglieder der Familia. Der Begriff schließt Geschäftspartner und wohlgesonnene Freunde der Familia ein. Ebenso aber auch all jene, welche Interesse haben, der Familia beizutreten. Bei den Divianos werden solche Interessen abfällig Mädchen für Alles genannt. Sie unterstehen keinem festen Capo und stehen am Ende der Nahrungskette. Sie werden als Fußabtreter und Springer für die Drecksarbeit benutzt und können vom Boss bis zum Soldier (aus)genutzt werden.

Mitglied werden
Zugegeben, einfach ist es nicht Teil einer Mafiaorganisation zu werden. Auch die Divianos machen da keine Ausnahme. Doch es ist nicht unmöglich, lediglich nicht einfach und nicht nur ein steiniger, sondern auch gefährlicher und meist blutiger Weg voller Gewalt, Intoleranz und reichlich Drecksarbeit.
In den meisten Fällen werden Interessenten von bereits bestehenden Mitgliedern an die Familia herangetragen bzw. vorgestellt. Vitamin B half bekanntlich schon immer, da macht auch die illegale Marktwirtschaft keinen Unterschied. Der Diviano wird Bürge für den Interessenten und trägt die Verantwortung für dessen Entscheidungen und Handeln. Ebenso besteht aber auch die Möglichkeit, auf sich selbst aufmerksam zu machen. Durch seine Taten, seine Fähigkeiten oder eben auch Talente und Charakterstärken. Besonders Rex Diviano schätzt Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Ihm wird nachgesagt einen Faible für ungewöhnliche Seelen zu besitzen.
Nachdem man die Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat und dem Boss selbst vorgestellt wurde, entwickeln sich die Wege meist individuell – sind im Kern jedoch gleich. Über einen langen Zeitraum, welcher meist mindestens zwei bis vier Jahre abdeckt, fristen angehende Divianos ein Dasein als sogenannte Mädchen für Alles. Nebst all der kleinen wie großen Drecksarbeit, welche sie für jedes Mitglied zu jeder Uhrzeit zu dessen (nicht selten launischen und unfairen) Erwartungen zu erfüllen haben, werden sie auch immer wieder auf ihre Loyalität getestet. Physische wie Psychische Tests in Form von Aufträgen und Forderungen gehören zum Alltag eines angehenden Divianos. Es ist ein undankbares Brot, denn von der angeblich großzügigen Gunst des Bosses bekommen Mädchen für Alles nur selten etwas zu spüren.
Einen genauen Zeitpunkt zur Aufnahme in die Familia gibt es nicht. Entweder man meistert die Herausforderungen und erreicht einen Wendepunkt mit seinem eigenen Handeln, welcher ihn schlussendlich Wertvoll für die Mafia werden lässt und seine Loyalität untermauert, oder der Interessent scheitert. Die Art des Scheitern entscheidet über dessen weiteres Schicksal, welches nicht selten mit dem spurlosen verschwinden der Person einhergeht.
Einmal in der Familia, ist ein Ausstieg nicht mehr möglich und wird mit Verfolgung und Tot bestraft.

Das Löwensymbol
Das Wappen der Familie Diviano wird von einem männlichen Löwekopf und einer Krone dominiert. Im Mithraskult symbolisiert der Löwe die Sonne selbst. Im Buddhismus verteidigt er das Recht und symbolisiert die Weisheit. Wenn Herakles den Löwen besiegt, so soll damit die Herrschaft des menschlichen Geistes über die animalische Natur ausgedrückt werden. Die Krone ist Ausdruck der herrschaftlichen Würde, der Macht und der Weihe. Da sie auf dem Kopf getragen wird, hat sie eine die Person überhöhende, ins transzendente weisende Bedeutung. Der Träger wird dadurch als übermenschliches, mit der höheren/ geistigen Welt verbundenes Wesen legitimiert.
Der Löwenkopf bzw. der Löwe an sich ist das Erkennungszeichen der Familia und symbolisiert die Treue und Loyalität des Mitgliedes. Ob nun als Briefkopf oder Gemälde an der Wand: Der Löwe ist bewusst wie unbewusst immer wieder zu finden. Capos und höherstehende Mitglieder erhalten Siegelringe mit einem vergoldeten und nicht selten teuer verzierten stilisierten Löwenkopf. Eine Pflicht diese zu tragen existiert nicht, doch kann er in mancher Situationen durchaus als eine Art Lebensversicherung dienen. Gerne werden daher auch andere Schmuck- oder Modestücke mit Löwen gewählt, um die Zugehörigkeit offensichtlich oder weniger offensichtlich zum Ausdruck zu stellen.
Soldiers und Associates erhalten keine Auszeichnungen. Sind jene jedoch ambitioniert mehr in der Familia erreichen zu wollen, tragen sie nicht selten ebenfalls den Löwen am Körper – wenn nicht sogar unter der Haut.

Kurzbeschreibung (inkl. Inplayereignisse)

1970 - 2015
  • Gründung vor 40 Jahren in Bournemouth
  • Urgroßvater ging in die Schule von Al Capone
  • Erste Taten: Drogenhandel und Autodiebstahl
  • Gute Beziehung in die Politik, Industrie und Staatssicherheit
  • Rex Junior ging in die Lehre bei Vater und Freunden
  • Betreiben: Aktienspekulationen, Geldwäscherei und Drogenherstellung und –verkauf
  • Bandenkrieg vor ca. 20 Jahren zwischen Divianos und Sons of Anarchy
  • Waffenstillstandsverträge wurden aufgesetzt und eingehalten
  • Machtwechsel vor ca. 10 Jahren: Diviano Senior wird durch Diviano Junior ersetzt
  • Alle Mitglieder wurden noch einmal geprüft
  • Abteilungsleiter wurden eingeführt
  • Die rechte Hand erhielt eine neue Besetzung
  • Kein Ausstieg aus der Familia möglich
  • Zusammenarbeit mit der Polizei gegen Kinderpornographie und –handel
  • Regelmäßige Fortbildungen für alle Abteilungsleiter
  • Medizinische Versorgung für alle Mitarbeiter
  • Waffenstillstand wird durch Eröffnung eines Strip Clubs der Sons of Anarchy aufgehoben
  • Eröffnung des ‚Thunderstruck‘ als Antwort von den Divianos

2015 - 2016
  • Die rechte Hand Giulietta Camorra stirbt im Wochenbett
  • Rex Diviano Senjor stirbt an Herzversagen
  • Die Beerdigung in Italien wird von einer gegnerischen Organisation gewaltsam gestört. Mehrere Divianos sterben & es kommt zu einer Geiselnahme.
  • Vergeltungsschlag der Divianos und Befreiung der Geiseln
  • Die SOA nehmen einen Diviano als Geisel
  • Eine Baustelle wird bei der Übergabe mit den SOA durch die Divianos gesprengt
  • Lewis Valentino erhält einen Siegelring & wird zum Goldjungen ausgezeichnet.
  • Secret Escapes wird geplant, aufgebaut und eröffnet.
  • Der Teufel nimmt sich seine Braut - Hochzeit inklusive Giftanschlag!

2017
  • Veronika Diviano wird zum neuen Underboss & Consigliere von Rex Diviano ernannt.
  • Gaspar Moreno erhält einen Siegelring und wird zum Capo ernannt.
  • Das Thunderstruck wird zu einem Edelnachtclub umgebaut.

Hier geht es zu den bisherigen & aktuell bespielten Kapiteln.

Ansprechpartner im Forum: Yuvi & Fee

Die ganze Geschichte

The mirrors in your mind can reflect the best of yourself.
Not the worst of someone else.

Du möchtest also unbedingt wissen, was genau es mit den Divianos auf sich hat? Ich hoffe, du hast dir etwas Zeit mitgenommen, denn wir müssen weit zurückgehen. Ja, noch weiter zurück als die 40 Jahre, die die Divianos nun schon alt sind.

Eigentlich fing das ganze Dilemma schon zu den Zeiten von Al Capone in Amerika an. Dort traf, den Legenden nach, der Urgroßvater von Rex Diviano Junior auf den größten Verbrecher seiner Zeit. Er bekam sehr schnell mit, dass man mit Geschick, Verstand und Feinsinn sowie gesundem Risiko schnell Geld und Macht erlangen kann. Obwohl sein Sohn und sein Enkel in Italien auf die Welt kamen und Rex Diviano Senior dort auch aufwuchs, traten Beide in seine Fußstapfen. Ja, man kann wirklich sagen, dass die kriminelle Energie in der Diviano-Familie liegt oder wie würdest du es dir erklären, dass Rex Diviano Senior seine eigene Ehefrau weiter als Edelprostituierte arbeiten ließ und auch noch nach England verkaufte, weil sie dort viel mehr verdiente? Das war demnach der Grund, dass die gesamte Familie Diviano auf die Insel zog. Genauer gesagt nach Bournemouth. Dort schlüpfte das Wiegekind „Die Divianos“.

Rex Diviano Senior wollte natürlich so schnell wie möglich sehr viel Geld machen, hatte jedoch das Gespür seines Vaters geerbt und übte sich in sehr viel Geduld. Man begann mit kleinen Dingen, wie dem Knacken von Autos oder dem Verkauf von kleineren Drogen. Zu dieser Zeit gab es sehr viele Banden in Bournemouth, doch sie teilten sich alle den Untergrund; lebten nebeneinander und wurde das Territorium zu eng, wurden kleine Kriege nicht vermieden.
Die Divianos waren ein schnell wachsendes Kind, dass bald viel Platz brauchte. Rex Diviano Senior machte mit den anderen Banden kurzen Prozess. Entweder lief man über, versuchte bei den Sons of Anarchy unterzukommen oder wurde getötet. Dem Senior eilte ein berüchtigter Ruf voraus. Sie erzählten sich von einem sehr gut betuchten Mann, der die Etikette liebte, politisches Geschick besaß und Freunde in Amerika hatte. Jene Freunde reichten von Politikern bis hin zu großen Tieren in der Industrie. Diese Beziehungen stärkte er zudem, indem er seinen Sohn Rex Diviano Junior bei seinen Freunden arbeiten ließ.
Die Divianos weiteten ihre Geschäfte aus. Sie nahmen politischen Einfluss, spekulierten mit Aktien an der Börse, Wuschen im großen Stil Geld oder verkauften ihre eigens kreierten Drogen. Die Mitglieder kamen von überallher; aus jedem Bereich bis hinein in die Staatssicherheit. Der Senior war sehr darauf bedacht gute Beziehungen in alle erdenklichen Richtungen zu unterhalten.
Dennoch brach ein Bandenkrieg zwischen den Divianos und der zweitgrößten Organisation, der Sons of Anarchy, aus. Warum genau kann heute keiner mehr sagen, aber ich weiß noch genau; das Blut floss wie Wasser über den Straßen und die Kollateralschäden, damit meine ich zivile Opfer, stapelten sich an allen Straßenecken. In dieser Zeit fassten jedoch neue Banden Fuß in der Stadt und wuchsen wie Unkraut zwischen den Beiden größten Organisationen. Das war der Augenblick, in dem ein Waffenstillstand ausgehandelt wurde um gemeinsam die anderen Banden aus der Stadt zu vertreiben.
Dies gelang den Divianos und den Sons sogar und der Waffenstillstand hielt noch etwas weiter an.

Dann kam Rex Diviano Junior vor circa zehn Jahren an die Macht. Ein Wechsel, den viele skeptisch sahen und grad die alten Mitglieder der Familia eher locker hinnahmen. Sie waren sich allesamt sicher, dass Junior nicht so schlimm sein konnte wie sein Vater.
Sie hatten Recht, denn er war noch viel schlimmer.
Auch Rex liebt die Etikette, ist fürsorglich und sehr subtil. Genau das ist seine schlimmste Waffe. Wenn du versuchst ihn einzuschätzen, dann unterschätzt du ihn. Also lässt du es lieber ganz sein und bezahlst wahrscheinlich mit deinem Leben. Am allerbesten ist es wirklich, du machst einfach das was er zu dir sagt. Schon damals galt: Ein Mal ein Diviano, immer ein Diviano.
Die Organisation sieht sich nicht nur als einfache Bande, sondern ist eine „Familia“ und aus deiner eigenen Familie kommst du auch nicht heraus. Junior ließ zum Machtwechsel jeden über die Klinge springen. Unter ihm wuchs die Organisation immer weiter, weil er es wagte ein paar alte Äste der Weide zu stutzen, damit neue Triebe wachsen konnten.
Du verstehst nicht, was wie meine? Rex testete jedes Mitglied. Was beim Senior wichtig war, konnte für ihn total nichtig sein. Kennst du einen Boss, der sich freiwillig eine Frau, Giulietta Camorra hieß sie, als rechte Hand anlachte? Das klingt doch unfassbar, oder? Aber wir sage dir, die Frau war kein Mensch. Sie war ein Monster. Passte zu ihm. Er testete also jedes Mitglied und ließ einige über die Klinge springen um Platz für Neues zu machen. Es ist quasi unmöglich unbemerkt aus der Familia auszusteigen. Die Divianos werden dich verfolgen und dann wird alles in deiner Umgebung ausradiert. Deine eigene, wirkliche, Familie, deine Verwandten, deine Freunde... Sie haben das Glück schnell zu sterben, aber du...du wirst dabei zusehen dürfen, wie Einer der Divianos dich filetiert.

Ha, jetzt denkst du, dass Rex wohl vor gar nichts zurückschreckt. Oh doch, er hasst etwas ganz besonders und das sind Kinderschänder und Kinderpornoringe. Stil muss man ihm lassen, denn die Polizei wird mit noblen Spenden seinerseits unterstützt um diese kriminelle Energie zu unterbinden. Das hat natürlich für ihn den Vorteil, dass die Staatsmächte drei Mal überlegen, ob sie den Divianos zu sehr auf die Pelle rücken. Es ist sogar ein offenes Geheimnis, dass Rex im Knast Mittelsmänner sitzen hat und zwar auf beiden Seiten. Rex ist sehr versiert; in viele Richtungen. Das politische Geschehen ist ihm genauso wenig unbekannt, wie die Dinge an der Börse. Würdest du ihn fragen, er könnte dir alle Aktienkurse und ihren jetzigen Stand nennen; ja sogar die Wahrscheinlichkeit ausrechnen, wann welche Aktie an Gewinn verliert. Er ist ein Profispekulant und unheimlich clever.
Rex wird es dir schmackhaft machen bei den Divianos einzusteigen. Es gibt regelmäßige Weiterbildungen und allerlei andere Annehmlichkeiten. Die Verführerinnen, die über neue Modetrends aufgeklärt werden und zu den Fashion-Weeks dürfen; die Geldwäscher, die über neuste Finanzmarktentwicklungen in Kenntnis gesetzt werden oder allgemein die Damen, denen er regelmäßig Kosmetikbehandlungen und frauenärztliche Untersuchungen zu gute kommen lässt. Das sind nur einige Beispiele. Ja, du machst große Augen, aber Rex hat das verstanden, was einige nicht mal in der legalen freien Wirtschaft kapieren: Zufriedene Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter.

Du merkst, dass viele Seiten von den Divianos wie die Made im Speck leben können und Rex hält weiter Ausschau nach Beziehungen. Zudem ist er sehr daran interessiert bestehende Beziehungen frisch zu halten. So fließen Spendengelder in alle erdenklichen Richtungen. Der Mafiaboss als nobler Gutmensch. Die Wirtschaft, die Forschung und viele andere Dinge werden unterstützt.
Das unterscheidet die Divianos von den Sons of Anarchy. Dennoch hielt der Waffenstillstand eine ganze Weile bis die Son‘s nahe an der Grenze zu dem Territorium der Divianos einen Strip-Club eröffneten. Ein nonverbaler Bruch des Waffenstillstand zwischen diesen kriminellen Fraktionen der Stadt. Lange war die einzige Antwort der Divianos, das Thunderstruck zu eröffnen. Zuerst ein Nobelbordell, wurde es Anfang 2017 zu einem Edelnachtclub umgebaut. Ebenso wurde die Escortfirma Secret Espace Ende 2016 etabliert. Obwohl die Divianos 2016 viele Rückschläge erlitten, feierten sie am Ende des Jahres ihre (angeblich) Überlegenheit mit der Hochzeit, als Rex Diviano Junior Veronika Moreno zu seiner Teufelsbraut nahm. Eine Mafiahochzeit wäre jedoch nicht eine Mafiahochzeit, ohne etwas Blut - und einem Giftanschlag welcher von Veronika geplant wurde und eigentlich gegen die Tschechen gerichtet war. Dass dabei der ein oder andere Biker ums Leben kam, war ein glücklicher Zufall für die Divianos. Ein erneuter Krieg zwischen den Bikern und der Mafia steht bevor.

Du merkst, wenn du dich nicht zu blöd anstellst, dann kannst du durchaus gut in der Familia leben. Mach das, was von dir verlangt wird; hab keine Hemmschwellen und versuch dem Boss aus dem Weg zu gehen, wenn er nicht grad nach dir verlangt.

Die Divianos Trailer by © Fee

14.06.2018, 00:44
Offline Suchen |




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste