This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

St. Peters School - Literaturclub
Vorstellung
Lauren
Gast


Steckbrief  



St. Peters School - Literaturclub | Zitieren |  
#1
^

Hallo zusammen Wink Ich habe eure Anzeige gelesen und würde gerne meine Idee von einem Charakter vorstellen und Anschluss suchen Wink

Name | Avater | Alter | Status
Lauren Dunham | Courtney Eaton | 17/18 Jahre alt | Schülerin Hearts

Lauren wurde in England geboren. Ihre Eltern hatten beide einen Job, aber haben nicht ganz so viel verdient wie sie erhofft haben. Sie waren eigentlich in der Mittelschicht, standen aber öfter an der Grenze zur Unterschicht. Trotz all dem hatte sie eine recht normale Kindheit. Zu ihrem Großvater aber, hatte sie eine sehr gute Beziehung. Sie ging fast immer nach der Schule zu ihm, versuchte es auch an den Wochenenden. Natürlich funktionierte es nicht immer wie sie wollte, aber sie trafen sich schon sehr oft. Meistens ging sie zu ihrem Großvater, weil er Schwierigkeiten beim Gehen hatte. Sie machten einige Dinge zusammen. Manchmal half sie in seinem Garten, manchmal kochten sie oder gingen zusammen zu einem Arzt Termin. Doch abgesehen davon, lasen sie viel zusammen. Durch eine Verletzung in seinen jungen Jahren, war er fast nur an sein Haus gebunden und kam zum lesen. Verschiedene Bücher, Verschiedene Genres und die meisten Bücher hat Lauren mit ihm gelesen. Na gut, nicht immer zusammen, aber ein paar haben sie sich gegenseitig vorgelesen. Sie liebten es diese Bücher zu analysieren und über die Autoren oder ähnliches zu sprechen. So lernte sie viel über Literatur und Geschichte.
Vor nicht allzu langer Zeit verstarb ihr Großvater dann leider. Erst wollten ihre Eltern das Haus verkaufen, doch sie fanden schnell, dass dies wohl nie der Fall werden würde. Er hinterließ Lauren eine Menge Geld, welches sie für das Haus, welches er ihr vererbt hatte, und Bücher ausgeben sollte. Er wollte, dass sie ihn nie vergisst und das macht, was sie gerne tat. Sie war natürlich traurig, doch das Haus beruhigte sie irgendwie und es kam ihr vor, als würde ihr Großvater immer bei ihr sein, wenn sie das Haus betrat.
Doch außer ihre Eltern und beste Freundin, weiß niemand von ihrer Leidenschaft von Büchern und wie viel Wissen sie eigentlich besitzt. Noch nicht einmal die, die mit ihr im Literaturkurs sind, dem sie nach dem Tod ihres Großvaters beigetreten ist.

Meine Zukunftsvorstellungen orientieren sich ein wenig an das Gesuch: Angel
  • lernt Jasper im Kurs besser kennen
  • kommt ihm vielleicht noch etwas näher
  • studiert nach der Schule irgendwas mit Literatur
So, mehr möchte ich gerade dann doch nicht festlegen, aber das meiste kommt bei mir beim schreiben und beim Anknüpfen mit anderen Charakteren.

Meine Anschlusswünsche? So ziemlich alles. Familie, Freunde, Feinde?

Hoffe es lässt sich was finden und wenn ja, freue ich mich euch dann auf der anderen Seite wieder begrüßen zu können Wink Wenn aber noch Fragen vorhanden sind, immer her damit.
Ach und die Story ist noch nicht ganz fest, eben nur ein Vorschlag und wenn sich eine Familie etc. finden lässt, kann ich immer noch was ändern *erwähnt es, bevor sich deshalb wenige melden*

Grüße
Lauren Tongue

29.02.2020, 00:26
Leonidas Merryweather
Gast


Steckbrief  



RE: St. Peters School - Literaturclub | Zitieren |  
#2
^

Hallo erstmal Grin

Ich bin doch hier genau richtig, auch wenn ich meine Jungs an der anderen Schule habe leider... vielleicht findet sich ja trotzdem was!

Ich fange mal an:

@"Chase Wilding" ist 18 und der ganze stolz der Familie. Er ist nach außen wirklich ein Streber unter der Sonne und hat prima Noten, hängt eigentlich ständig in Bibliotheken oder einer Buchhandlung ab. Er hat zwei wirklich kleine Geschwister und ist eigentlich wirklich ein ganz lieber Kerl. Sie können sich irgendwie über irgendwas mit Büchern kennen gelernt haben?!

@"Murphy Owens" ist zwar älter, aber er arbeitet an der St. Peters School in der Cafeteria und hilft auch so überall. Das Leben hat ihm ziemlich übel mitgespielt, aber das hat ihn zumindest anscheinend nicht so richtig aus der Bahn geworfen. Er ist der flirtende Typ und wenn ihm jemand gefällt, dann gibt er da auch mal nen kleinen Schokoppudding gratis zum Essen aus. Bekannte ist da sicher drin?

@"Walt Olivers" ist auch älter, aber er hat einen Bruder auf ihrer Schule. Sushi, so nennt man ihn, ist so die Sparte niedlich. Er hat einen kleinen Labrador und ist eigentlich immer irgendwie verschossen in irgendwelche Kerle und jammert dann viel, aber er ist ein ganz großes laufendes Herz und will einfach mit jedem befreundet sein! Sie können sich also sicher mal gesehen haben und vielleicht auch kennen, wenn er seinen Bruder abholt?

Das sind so die drei von meinen Jungs, die mir spontan zu ihr einfallen würden. Schau sie dir gerne an und dann können wir weiter quatschen.
Bis dahin
Becks Coffee

29.02.2020, 01:42
Lauren
Gast


Steckbrief  



RE: St. Peters School - Literaturclub | Zitieren |  
#3
^

Einen wunderschönen guten Morgen oder Tag Angel

Ich freue mich über deine Vorschläge und würde auch alle annehmen Tight

Noch würde ich ein wenig warten, vielleicht kommt ja noch was, aber sonst würde ich mich einfach melden wenn ich auf der anderen Seite bin Tight

Liebe Grüße
Lauren

29.02.2020, 12:23
Ryan Seidenberg
Gast


Steckbrief  



RE: St. Peters School - Literaturclub | Zitieren |  
#4
^

Ich könnte dir auch was anbieten.

Zum einen wäre da meine @Katie Albright Sie ist 16 Jahre alt und schreibt bei der Schülerzeitung. Sie ist wohl das jenige was man einen Zappelphilip nennen kann. Ruhig sitzen und zuhören ist nicht wirklich ihr Ding. Sie liebt Sport über alles, aber auch das schreiben und lesen (zumindest wenn sie selbst aussuchen kann, was sie lesen darf). Sie ist eigentlich ein absolut bodenständiger Mensch, aber der Tod ihres Bruders hat sie hart getroffen. Noch dazu ist sie im Moment das erste Mal richtig verliebt und das überfordert sie ziemlich.

Und dann wäre da meine @Zoe Tucker sie ist die Neue an der Schule. Hat noch nicht so wirklich ihre Kontakte und Freunde gefunden. Glaubt eigentlich eher der Außenseiter zu sein und passt sich dieser Rolle auch irgendwie an. Trotzdem ist sie eigentlich sehr nett und für ihre Freunde würde sie Pferde stehlen.

01.03.2020, 01:07
Lauren
Gast


Steckbrief  



RE: St. Peters School - Literaturclub | Zitieren |  
#5
^

Gut Wink

Dann würde ich mich am heutigen Tage irgendwann anmelden, freue mich schon Wink

likes this post
01.03.2020, 12:53




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste