This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Die Plot-Charaktere
Der Stadtrat
Administrator



Beiträge: 231 | Themen: 134
Registriert seit: 08.05.2018





Die Plot-Charaktere | Zitieren |  
#1
^

DIE PLOT-CHARAKTERE

» Andernorts hören sie auf Namen wie Kurzzeit- oder Minicharaktere. Wir nennen sie am Looking Back Plot-Charaktere. Dies sind (Neben)Charaktere, welche für einen längeren Zeitraum, für gezielte sowie speziell geplante Geschichten (die sogenannten Plots) und auf lange Sicht für das Inplay benötigt werden, jedoch ansonsten nicht weiter in das Inplay eingebunden werden sollen. Beispiele: Eltern, Großeltern, Cousins, Ex-Freunde, Kinder, usw.

» Plot-Charaktere sind als solches durch ein kleines PC an ihrem Accountnamen zu erkennen.

» Der Spieler muss einen vollwertigen Charakter für mindestens 7 Wochen am Board bereits bespielen, um sein Interesse an einem PC bekunden zu können. Diese Frist dient dazu, eine gewisse Boardzugehörigkeit zu gewährleisten sowie einen Überblick über die Aktivität des Spielers zu erhalten.

» Plot-Charaktere werden nur als Zweit- bzw. Mehrfachcharakter genehmigt.

» Jedem Spieler steht mindestens 1 Plot-Charakter zu.
Danach tritt folgende Staffelung in Kraft:
1 - 4 Charaktere = 1 Plotcharakter
5 - 9 Charaktere = 2 Plotcharaktere
10 - 19 Charaktere = 3 Plotcharaktere
20 - 29 Charaktere = 4 Plotcharaktere
(Danach geht es ebenfalls in 10er-Schritten weiter.)
Stand: Mai 2017

» Die Bewerbung eines PC besteht aus einem kurzen Steckbrief (Hier), welcher logisch durchdacht und in Fakten wiedergegeben wird. Wie jeder andere Charakter benötigt auch ein Plot-Charakter ein WoB eines Teammitglieds, ehe er innerhalb von 14 Tagen zum ersten Mal ins Inplay integriert wird.

» Der Avatar des Plot-Charakters gilt mit dem WoB als vergeben und kann nicht erneut vergeben werden.

» Für Plot-Charaktere gibt es keine Blacklist, sondern eine Rückmeldeliste. Jene erscheint ohne Ankündigung alle 2-3 Monate. Jeder Spieler mit einem Plot-Charakter hat 7 Tage Zeit sich dort zu melden, dass er seinen Plot-Charakter behalten und weiterhin bespielen möchte.

» Abwesenheiten werden bei der Rückmeldeliste beachtet. Solltet ihr bei einer Rückmeldeliste jedoch Abwesend gewesen sein, besteht eine Postingpflicht um auf der nächsten Rückmeldeliste aufgenommen zu werden.

» Plot-Charaktere können zu vollwertigen Charakteren hochgestuft werden. Dafür muss ein ganzer Steckbrief ausgearbeitet werden und der Charakter unterliegt künftig den normalen Aktivitätsregeln.

» Vollwertige Charaktere können zu Plot-Charakteren herab gesetzt werden, jedoch nur mit einer aussagekräftigen Begründung bzw. Erklärung! Es ist nicht möglich euren Charakter zu einem PC umzuwandeln, nur um euch den Postingdruck zu nehmen oder die Vorzüge der Rückmeldeliste zu genießen. Besonders bei dem Herabstufen von bereits bestehenden Charakteren kontrolliert sowie diskutiert das Team die Anfrage besonders kritisch und wachsam. Das Team behält sich auch vor Anfragen abzulehnen, sehen sie den Charakter nicht als Neben- bzw. Plotcharakter an.

10.06.2018, 18:58
Offline Suchen |




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste