This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

FREI St. Peters School
Der Stadtrat
Administrator



Beiträge: 205 | Themen: 125
Registriert seit: 08.05.2018





St. Peters School | Zitieren |  
#1
^

Drama. Lies. Tears.
Cheers to the teenage years.


Willkommen auf der St. Peter’s School – das Gegenstück der teuren Privatschule von Bournemouth. Vom elften oder zwölften Lebensjahr bis hin zur Volljährigkeit (18 Jahre) gehen die Schüler hier Tag für Tag ein und aus. Natürlich hat die Schule nicht so viele außerschulische Angebote wie die Privatschule für Kinder mit reichen Eltern, aber auch an der St. Peter’s School gibt einige Clubs und Komitees, die die Schüler nach der letzten Schulstunde besuchen.
Da es sich hier lediglich um grobe Ideen handelt, sind sie natürlich durchaus noch anpassbar und mit anderen Gesuchen (sei es aus diesem Thread oder einem komplett eigenständigen Gesuch) kombinierbar! Des Weiteren darfst du selbstverständlich Name, Alter und Avatar frei wählen.

GESUCHT: NOAH GRANT | SCHULZEITUNG (FREI)

Noah leitet die Schülerzeitung auf seine ganz eigene Art und legt sich damit immer wieder mit Schüler- und Lehrerschaft an. Als Gegner jeglicher Cliquen und des Schubladen-Denkens provoziert er diese Kategorien bewusst, indem er Gerüchte und pikante Wahrheiten veröffentlicht. Seine Methoden sind kontrovers und seine Arbeitsweise oft egoistisch. Ohne Alice an seiner Seite wäre Noah völlig aufgeschmissen, denn er hat echt nicht das Zeug (und die Lust) zum Team-Management. Er arbeitet lieber alleine an seinen Stories. Aber die Schulzeitung blüht unter seiner Leitung: vor einem Jahr wurde die Zeitung lediglich für kreative Projekte des Kunst Clubs zerschnippelt und vom Theaterclub als Requisite genutzt, aber jetzt hat die Zeitung eine rege Leserschaft und sorgt mit Noahs Stories oft für gehörig Gesprächsstoff.
Avatarvorschlag: Jackson Brews

GESUCHT: ALICE SHERBROOKE | SCHULZEITUNG (FREI)

Alice ist stellvertretende Leitung der Schulzeitung und Noahs rechte Hand. Sie wusste zwar von Anfang an, dass es nicht leicht werden würde, die Schulzeitung mit zu leiten, doch dass es so chaotisch ist, hätte sie nicht erwartet. Ständig muss sie den Leuten in den Hintern treten, weil sie sonst ihre Deadlines nicht erfüllen würden. Trotz allem ist sie aber ein großartiges Organisationstalent und schafft es immer wieder, dass jeder pünktlich zum Monatsende ein Exemplar der Schulzeitung in den Händen halten darf. Wenn mal wieder Stress in der Redaktion herrscht, behält Alice einen kühlen Kopf, delegiert Aufgaben und versucht, zwischen Noah und den anderen Schülern zu vermitteln. Denn Noah hat eine sehr eigene Art, die Schulzeitung zu leiten, und eckt damit sehr gerne mal an. Insgeheim glaubt Alica, dass sie die Leitung der Schulzeitung übernehmen sollte, denn sie trägt eh schon einen großen Teil der Verantwortung und ohne sie würde keine Zeile gedruckt werden.
Avatarvorschlag: Zendaya

GESUCHT: DEENA MARIN | VERANSTALTUNGSKOMITEE (FREI)

Deena hat das Sagen im Veranstaltungskomitee – und dass, obwohl sie erst seit gut einem halb Jahr an der St. Peter’s School ist. Die Ideen für die Gestaltung der Veranstaltungen schaut sie sich gern von TV und diversen Zeitschriften ab. Dass diese jedoch meist ein bisschen zu exklusiv und ausgefallen sind und dabei das kleine Budget, das ihr von der Schule zur Verfügung gestellt wird, sprengen könnte, stört sie nicht. Mangelndes Engagement kann man ihr zumindest nicht vorwerfen. Vorher hat Deena die teure Privatschule der Stadt besucht, bis ihre Eltern im letzten Jahr einen Großteil ihres Vermögens verloren haben und sich das Schulgeld ihrer Tochter nicht mehr leisten konnten. In der Stadt wird gemunkelt, dass Deenas Vater sich wegen Steuerhinterzug vor Gericht verantworten muss. Aber das ist nur ein Gerücht und Deena schweigt dazu wie ein Grab. Sie ist verschlossen, was von ihren Mitschülern oft als oberflächlich und hochnäsig wahrgenommen wird und erst durch ihren Beitritt in das Veranstaltungskomitee hat sie Anschluss an der Schule gefunden.
Avatarvorschlag: Amanda Steele

GESUCHT: EVAN FIELDING | SCHULBAND (FREI)

Evan singt sonst eigentlich nur unter der Dusche, doch irgendwer muss ihn dabei gehört haben, denn plötzlich bekam er die Empfehlung, doch mal bei der Schulband vorbeizuschauen – denn die sucht seit Monaten verzweifelt nach einem Sänger! Erst hier wird ihm so langsam bewusst, dass tatsächlich ein kleines Talent in ihm schlummert, doch noch kann er das alles nicht so richtig fassen und ist eher bescheiden, wenn er darauf angesprochen wird. Evan ist jetzt seit einigen Monaten in der Schulband und gemeinsam rocken sie die Schule. So richtig hat Evan sich noch nicht an seine neu gewonnene Popularität gewöhnt. Auf einmal wird in den Gängen von Mitschülern angesprochen, mit denen er noch nie zuvor ein Wort gewechselt hat, und auch bei den Mädchen ist Evan dank seiner samtigen Stimme plötzlich total beliebt.
Avatarvorschlag: Avan Jogia

GESUCHT: MONA BENNING | STUDENT COUNCIL (FREI)

Neugierde ist die Eigenschaft, die Mona am besten beschreibt und so steckt sie ihre Nase auch gern mal in Dinge rein, die sie gar nichts angehen. Am liebsten steckt ihre Nase in den internen Angelegenheiten der Lehrerschaft und des Direktors und dank eines nicht zu verachtenden Schlüsselbundes ist sie über diese Dinge bestens aufgeklärt. Schade nur, dass sie ihrer Lehrerschaft damit immer wieder ziemlich auf den Geist geht. Mona tritt Kompromisslos für ihre Mitschüler ein, vertritt deren Interessen vor der Lehrerschaft und kämpft so für besseres Essen in der Kantine, mehr außerschulische Aktivitäten und neues Equipment im Filmlabor. Sie scheut vor keiner Konfrontation zurück und eckt mit ihrer offenen und direkten Art gelegentlich bei ihren Mitschülern an.
Avatarvorschlag: Isabelle Fuhrman

GESUCHT: ADRIAN ALDRIDGE | STUDENT COUNCIL (FREI)

Eigentlich hat Adrian er hier nichts zu suchen, denn so richtig Lust auf dieses Komitee hat er nicht. Allerdings tut er seinem Vater damit einen Gefallen, denn der ist der Meinung, dass ihm das nicht nur für die spätere Laufbahn von Nutzen sein wird, sondern ihm auch noch die Möglichkeit gibt, wirklich etwas zu verändern. Nur hat sein Sohnemann zum Verändern eigentlich keine Lust. Adrian würde seine Nachmittage lieber damit verbringen, mit seinen Freunden hinter der Turnhalle Gras zu rauchen oder nachts im Freibad einzubrechen. Für Adrian ist das Leben eine Spielwiese und es gilt, jeden Tag das Maximum an Nervenkitzel und Spaß herauszuholen. Diese Lebensweise passt nicht zum Student Council und leider auch nicht zu den Erwartungen seiner Familie.
Avatarvorschlag: Douglas Booth

GESUCHT: KRISTIE MANNING | THEATERCLUB (FREI)

Lights, Camera, Action! Kristie fühlt sich wohl, wenn der Scheinwerfer auf sie gerichtet ist. Sie steht gerne im Mittelpunkt und genießt die Aufmerksamkeit ihrer Mitschüler, wenn sie als Julia Capulet einen Monolog auf der Bühne hält. Kristie stammt aus einer sehr kreativen Familie: ihre Mutter ist Künstlerin, ihr Vater Musiker. Und Kristie selbst hat in der Schauspielerei ihre Leidenschaft entdeckt. Bereits als Kind hat sie kleine Performances vor ihrer Familie aufgeführt und letztes Jahr durfte sie sogar als Statistin in einer Fernsehserie mitarbeiten, die in Bournemouth gedreht wurde. Sie ist absolut professionell und kann es somit überhaupt nicht leiden, wenn aufgrund von mangelnder Teilnahme auf einmal Jonah Kensington die Rolle des Romeo übernimmt. So kann sie einfach nicht arbeiten!  
Avatarvorschlag: Eliza Bennett

GESUCHT: JONAH KENSINGTON | THEATERCLUB (FREI)

Wenn es nach Jonah ginge, würde er nach der Schule direkt mit dem Faulenzen anfangen. Beim Theaterclub dachte er, er könnte sich mit dem Kulissenbau im Hintergrund halten und seine Zeit wenigstens halbwegs sinnvoll verschwenden. Doch weil der Theaterclub nicht immer so gut besetzt ist, muss er jetzt tatsächlich für so manche Nebenrolle auf die Bühne. Eigentlich fühlt Jonah sich auf der Bühne überhaupt nicht wohl, aber seine Mitschülerin Kristie nimmt ihm nach und nach die Angst. Und hey – eigentlich ist es doch ganz nett, sie während der Proben immer wieder zu küssen. Der Theaterclub hilft Jonah dabei, aus seinem Schneckenhaus zu kommen und so langsam entpuppt er sich zu einem richtigen Comedian.
Avatarvorschlag: Aneurin Barnard

GESUCHT: LAUREN DUNHAM | LITERATURCLUB (FREI)

Bücher sind ihre Leidenschaft und insgeheim träumt sie davon, einmal Autorin zu werden. Gesprächig ist sie allerdings nicht und deshalb weiß kaum jemand etwas von dieser Leidenschaft oder von diesem Wissen, das in ihr steckt – nicht mal die aus dem Literaturclub. Denn hier hält sie sich meist zurück und lässt die anderen diskutieren, während sie in einer Ecke sitzt, liest und sich Notizen macht. Lauren hat sich in den letzten Wochen mit Jasper Hastings angefreundet, der eigentlich als Weiberheld und unnahbar gilt. Aber Lauren glaubt, die wahre Seite von ihm kennengelernt zu haben, auch wenn er diese Seite außerhalb des Literaturclubs nicht zeigt. Im Literaturclub sitzen Lauren und Japser zum Teil die ganze Stunde über zusammen, um das aktuelle Buch zu analysieren, aber in den Gängen der Schule ignoriert er sie total.
Avatarvorschlag: Olivia Cooke

GESUCHT: JASPER HASTINGS | LITERATURCLUB (FREI)

Jasper ist der Schwarm aller Schulmädchen und im Literaturclub eigentlich völlig fehl am Platz. Er ist dem Literaturclub nur auf Wunsch seiner Exfreundin beigetreten und hat in den ersten Monaten still in der Ecke gesessen und nur hin und wieder unqualifizierte Kommentare eingeworfen. Jetzt ist Schluss zwischen den Beiden und Jasper ist immer noch hier. Offiziell ist Jasper Teil des Literaturclubs, weil außerschulische Aktivitäten gut auf dem Zeugnis aussehen. In Wirklichkeit hat er sich mit Jane Austen, George Orwell und Shakespeare angefreundet und im Club neue Freundschaften geknüpft, aber dieses neu gewonnene Interesse versucht er außerhalb des Literaturclubs zu verbergen. Bücher sind doch ziemlich uncool, oder?
Avatarvorschlag: Francisco Lachowski


Alle Angaben sind Vorschläge und können nach Belieben geändert werden.
Eigene Charakterideen können gerne an diesen Canon angeschlossen werden.


Geschrieben von und Ansprechperson: @"Ezra Mizrahi"

02.07.2018, 18:28
Offline Suchen |
Der Stadtrat
Administrator



Beiträge: 205 | Themen: 125
Registriert seit: 08.05.2018





RE: St. Peters School | Zitieren |  
#2
^

SG 08.07.2018
CSB 11.11.2018

08.07.2018, 14:49
Offline Suchen |




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste