This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

FREI Good girls go bad?
Avery Evans
Junior Member


Steckbrief
Beiträge: 32 | Themen: 8
Registriert seit: 24.06.2018

Hallo, mein Name ist Avery Isabelle Evans. Ich bin 26 Jahre alt und arbeite als rasende Repoterin, äh Journalistin beim Bournemouth Journal. Ich bin single, denn der letzte vermeintliche Traumprinz hat sich als Frosch entpuppt Jeany



Good girls go bad? | Zitieren |  
#1
^

a solid embrace, kind face
and then the hurt starts leaving the room, followed by goons

„Kate und ich haben ein richtiges Geschwisterverhältnis zueinander. Was das bedeuten soll? Nun ja, manchmal bekommen wir uns ganz schön in die Haare, obwohl wir uns im Grunde genommen echt gern haben. Meine Schwester und ich können immer miteinander reden, unternehmen auch viel gemeinsam und dennoch führen wir oft irgendwelche Diskussionen. Das kommt wohl daher, dass wir eben Geschwister sind. Da ist es doch ganz normal, dass man sich mal streitet, sich wieder versöhnt und dennoch immer füreinander da ist.“

frei Da Avery und ihre Schwester sich oft streiten, sollten sie vom Charakter her natürlich nicht zu ähnlich sein. Möglich ist also auch, dass Kate eher die Ruhigere der beiden ist, die es aber faustdick hinter den Ohren hat oder sie ist eine kleine Rebellin, vorlaut, lebhaft…Der Charakter ist an sich frei wählbar, das kommt darauf an, welche Hintergrundgeschichte ihr wählt bzw. welche Story ihr um sie herum aufbauen wollt, da habt ihr die Qual der Wahl.

Ich hab verschiedene Ideen, die in meinem Kopf herumschwirren und die vom Charakter von Kate abhängen, weshalb ich einfach mal Vorschläge mache, die aber nicht übernommen werden müssen. Gerne können wir das zusammen bequatschen und auch Tina (die Spielerin von Henri) mit einbeziehen Smile

Variante 1: Rebellisch, vorlaut und aufgeweckt - so könnte man dich wirklich gut beschreiben. Du verfolgst deine ganz eigenen Ziele und seit Neustem hast du dir in den Kopf gesetzt Model/Schauspielerin/Sängerin zu werden. Da Mum und Dad dich dabei nicht unterstützen, stehst du plötzlich vor Averys WG und bittest um Asyl, schließlich hast du ihr ja auch die Wohnung herausgesucht. Nicht, dass es sowieso schon chaotisch genug in Averys Leben wäre. Und dann kommst du auch noch plötzlich auf die Idee, dass du es ja mit Henri versuchen könntest - Averys Ex-Freund. Avery hat ja schließlich gesagt, dass er ihr nichts mehr bedeuten würde. Was du wohl wirklich im Schilde führst, weiß wohl niemand außer dir selbst. Vielleicht magst du Henri ja wirklich oder ihr beide steckt unter einer Decke damit Avery zugibt, dass sie Henri noch liebt?

Variante 2:: Schüchtern und ruhig, das sind die ersten Worte, die mir zu dir einfallen. Du bist eher in dich gekehrt, sehr belesen, intelligent, verträumt. Du bist einfach das nette Mädchen neben an, der Traum aller Schwiegermütter, die noch Freundin oder eine Frau für ihre Söhne suchen. Da gäbe es nur ein Problem: Du stehst gar nicht auf Männer. Nur weiß das noch niemand…Du hattest bisher noch keinen festen Freund und jeder glaubt, dass es daran liegt, dass du einfach zu schüchtern bist. Keiner ist bisher auf die Idee gekommen, dass du auf Frauen stehen könntest und du hast dich bisher auch nicht getraut mit jemandem darüber zu reden und rennst auch ein wenig vor deinen eigenen Gefühlen davon. Hier ist es gut vorstellbar, dass Kate sich in ihre beste Freundin verliebt oder sogar in die beste Freundin ihrer Schwester, die ja aber bald heiraten wird und eben allem Anschein nach gar nicht auf Frauen steht. Auch andere Ideen könnte man gemeinsam entwickeln.

vergeben Ein paar Informationen zu Avery. Sie ist erst seit November wieder in Bournemouth. Zuvor hat sie einige Zeit lang mit ihrem Ex-Freund Henri Turner in New York gelebt. Kate hat ihrer Schwester bei einer Suche nach einer geeigneten Wohnung geholfen und eine WG gefunden, vielleicht lebt Kate ja sogar auch in diese (das könnte man dann besprechen). Avery ist zielstrebig, herzlich, gesellig, aber auch furchtbar ungeduldig und etwas launisch.

Zum Abschluss: Mein Name ist Jeany, ich bin 28 Jahre alt und suche auf diesem Weg jemand Zuverlässiges für Kate mit eigenen, kreativen Ideen. Ich selbst poste ca. 1 x in der Woche und 2000-6000 Zeichen, das kommt immer auf meinen Schreibpartner an. Der Name und die vorgeschlagene Avatarperson sind kein Muss und auch an dem Alter kann natürlich noch geschraubt werden, man sollte nur vorher mit mir drüber sprechen. Zur Kommunikation habe ich Skype zur Verfügung, aber man kann mich natürlich auch gerne per PN anschreiben. Meine Skypedaten gebe ich auf Anfrage heraus Smile

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.2018, 10:51 von Avery Evans.)
23.09.2018, 10:36
Offline Suchen |
Der Stadtrat
Administrator



Beiträge: 205 | Themen: 125
Registriert seit: 08.05.2018





RE: Good girls go bad? | Zitieren |  
#2
^

SG 23.09.18
CSB 16.12.18

23.09.2018, 21:20
Offline Suchen |




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste